Jobchancen - die Messe 2024

Liebe Aussteller, liebe Interessenten!

Wir freuen uns auf die Jobchancen-Messe am 19. Oktober 2024.

Bei Ihrer Buchung können Sie (je nach Verfügbarkeit) zwischen zwei Standgrößen wählen: normaler Stand (circa 8-10 m²) oder großer Stand (circa 10-15m²).
Die Plätze sind begrenzt. Wenn die Messestände vergeben sind, können Sie gerne auf der Warteliste Platz nehmen. Die Zuteilung der Standplätze erfolgt durch den Veranstalter.


Was erwartet Sie als Aussteller?

Als Ausbildungsunternehmen haben Sie die Möglichkeit, Schülerinnen und Schülern aus der Region die Ausbildungsangebote Ihres Unternehmens zu präsentieren. Im vergangenen Jahr waren 1200 Besucher vor Ort - freuen Sie sich also auch dieses Jahr auf interessante Begegnungen und auf viele Gespräche!  

Im Vorfeld der Messe präsentieren wir die Liste der Aussteller auf unserer Webseite. Wir sorgen dafür, daß die Schülerinnen und Schüler und auch die interessierten Eltern gut informiert sind, was sie auf der Messe erwartet.

In den Klassen der Beruflichen Schulen Bad Wörishofen werden die Schüler vorbereitet und die Messe-Flyer sind auch schon im Umlauf.

Während der Messe ist gibt es ein Catering mit Brotzeiten, Kuchen und Getränken (die Cafeteria hat geöffnet, daneben gibt es den beliebten SV-Stand mit Kuchen und Torten – und frischer Kaffee wird mit dem Kaffee-Wagen in die Messehallen gefahren).

Nicht nur vor, sondern natürlich auch während der Messezeit sind wir vor Ort Ihr Ansprechpartner.  

 

Ihr Jobchancen-Team

info@jobchancen-bw.de
Tel: 089 – 620 99 26 – 50
 

SAVE the Date !


Dieses Jahr findet die Messe am Samstag,
den 19.Oktober 2024 statt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung
unter info@jobchancen-bw.de!

 

Das war die Messe 2023

Rekordbesuch bei Jobchancen-Messe

Rund 1200 Besucherinnen und Besucher fanden den Weg zu den 60 Ausstellern der diesjährigen Jobchancen-Messe in den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen. Die Veranstaltung wurde zum zweiten Mal von der GMM ausgerichtet. Sie ist in Kombination mit dem Webportal www.jobchancen-oal.de bzw. www.jobchancen-ua.de die Orientierungsplattform für Jugendliche auf der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz.

Die Rückmeldung der Aussteller war in diesem Jahr besonders gut. Einerseits sind es die Schüler der Beruflichen Schulen (FOS, BOS, Wirtschaftsschule), die die schulpflichtige Veranstaltung zur Orientierung nutzen können. Daneben kamen aber auch viele Externe, darunter viele Jugendliche mit ihren Eltern nach Bad Wörishofen.

BSBW-Direktor Johannes Storch, der stellvertretende Landrat Dr. Stephan Winter sowie Bad Wörishofens Bürgermeister Stefan Welzel betonten in ihren Eröffnungsansprachen die Wichtigkeit von Ausbildungsmessen. In Zeiten von Fachkräftemangel werde die erfolgreiche Nachwuchsrekrutierung immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbskriterium.    

 

Impressionen